Bericht: Google will Adblocker in Chrome integrieren

Bericht: Google will Adblocker in Chrome integrieren Laut einem Bericht des Wall Street Journal soll Google schon bald einen eigenen Adblocker in einer kommenden Chrome-Version für Mobile und Desktop ausliefern. Die Idee dahinter wäre allerdings nicht alle Werbung zu blocken, schließlich ist das das …

Engadget German

Google arbeitet angeblich an eigenem Adblocker für Chrome

Googles primäre Einnahmequelle ist die Werbung, und doch soll das Unternehmen nun an einem neuen Feature arbeiten, das diesem Ziel zumindest auf den ersten Blick direkt zuwiderläuft. Künftige Versionen von Googles Browser Chrome sollen mit einem …

derStandard.at

Plant Google einen eigenen Adblocker?

Wie das Wall Street Journal (WSJ) aus informierten Quellen berichtet, entwickle Google einen eigenen Adblocker für seinen hauseigenen und marktbeherrschenden Chrome-Browser. So sehr diese Gangart zunächst irritiert, so sinnvoll erscheint Googles …

Gratis-mmorpg.com

Bericht: Google will Adblocker in Chrome integrieren

Laut Wall Street Journal kommt Google Chrome künftig mit einem stets aktiven Adblocker. Die Maßnahme soll fragwürdige Werbeinhalte blockieren. Google, · Werbung, · Chrome, · Online-Werbung, · AdBlocker. Google Chrome soll künftig mit einem …

Futurezone

Google bald mit serienmäßigem Adblocker in Chrome und Android?

20.04.2017 um 17:45 Uhr Google soll Medienberichten zufolge einen Adblocker für Chrome und Android planen. Der könnte dann standardmäßig mit ausgeliefert werden und soll Werbung nach den Vorgaben der Coalition for Better Ads blockieren. Darunter …

PC Games Hardware

Google plant wohl eingebauten Adblocker für Chrome

Ausgerechnet Google, der größte Anbieter von Online-Werbung, arbeitet offenbar an einem eingebauten Adblocker für Chrome. Mit diesem könnte das Unternehmen vor allem nervige Werbeformen wie Popups und Autoplay-Videos aus dem Netz verbannen.

TURN ON

Google plant den Angriff auf Adblock Plus

Newsartikel. Bei Google wird offenbar überlegt, Chrome mit einem eigenen Adblocker auszustatten. Der Schritt würde sich vor allem gegen einen deutschen Anbieter richten. google-chrome. Was das Wall Street Journal im Umfeld von Alphabet Inc.

Gründerszene.de

‚WSJ‘: Google will Adblocker in seinen Browser Chrome integrieren

Laut einem Bericht des Wall Street Journal soll Google schon bald einen eigenen Adblocker in einer kommenden Chrome-Version für Mobile und Desktop ausliefern. Der Suchmaschinenkonzern Google will angeblich seinen Chrome-Browser künftig mit …

DerneueMannDe

Bericht: Google Chrome bekommt schon in den nächsten Wochen einen integrierten

Googles Entwickler arbeiten ständig an der Verbesserung des Chrome-Browsers weiter und bringen ihm immer neue Features bei, um dem Nutzer das Surfen im Web so angenehm wie möglich zu machen. Jetzt nehmen sie sich aber einem Thema an, mit …

GoogleWatchBlog (Blog)

Google Chrome: Adblocker für den Browser geplant

20.04.2017 um 17:48 Uhr Google plant derzeit, ein Adblock-Feature in den Chrome-Browser zu integrieren, mit dem störende Werbung unterdrückt werden soll. Damit will das Unternehmen offenbar verhindern, dass sich Adblocker von Drittanbietern weiter …

PC Games

Google soll eigenen Adblocker für Chrome planen

Google plant offenbar, direkt gegen schlechte Werbung vorzugehen: Das Unternehmen soll einen eigenen Adblocker für seinen Chrome-Browser entwickeln. Googles eigener Adblocker für Chrome: „Weg mit dem Werbedreck“. Google geht schon lange …

t3n Magazin

Google Chrome: Angeblich eigener Adblocker geplant

Wenn ein Unternehmen, welches seine Einnahmen hauptsächlich aus dem Verkauf von Werbeflächen erzielt, einen Adblocker ankündigt, birgt dies im ersten Moment einer gewissen Ironie. Doch genau dies soll Google für seinen eigenen Browser Chrome …

ComputerBase

WSJ: Google will eigenen Ad-Blocker in Chrome einbauen

Shortnews: Das könnte ein relativ cleverer Schachzug werden. Laut dem Wall Street Journal will Google in seinen hauseigenen Chrome-Browser auf dem Desktop sowie mobile einen Adblocker standardmäßig verbauen. Allerdings will man dort nicht perse …

Apfelpage.de

Chrome 58 gibt richtig Gas: Google schraubt Speed und Sicherheit hoch

Chrome 58 ist fertig und steht zum kostenlosen Download bereit. Google kippt zwar eine Tonne Neuheiten in den Browser, die meisten davon greifen aber nur unter der Haube. Dafür gibt Chrome 58 Gas und zeigt wie sich diese Optimierungen auswirken.

CHIP Online

Chrome Adblocker: Google will angeblich nervige Werbung blockieren

Nervige Werbung adé: Riesige Online-Banner, die den Großteil des Bildschirms einnehmen, empfinden viele User als störend. Aus diesem Grund entscheidet sich Schätzungen zufolge jeder vierte Internetnutzer dafür, einen Adblocker in seinem Browser zu …

Horizont.net