Merkel fordert von Erdogan Ende der Nazi-Vergleiche

Merkel fordert von Erdogan Ende der Nazi-Vergleiche Berlin (dpa) – Der neue SPD-Chef und Kanzlerkandidat Martin Schulz hat den Nazi-Vorwurf des türkischen Präsidenten Erdogan gegen Kanzlerin Angela Merkel als «Frechheit» kritisiert. Das sei eine Unverfrorenheit. Dass das Staatsoberhaupt eines …

t-online.de

Erdogan wirft Merkel persönlich „Nazi-Methoden“ vor

Im Streit zwischen der Türkei und Deutschland legt Präsident Erdogan nach. Er warf Kanzlerin Angela Merkel persönlich „Nazi-Methoden“ vor. Auch den deutschen Journalisten Deniz Yücel griff Erdogan erneut an. Facebook. Twitter. Google+. Xing. Linkedin.

Handelsblatt

Merkel zieht keine Konsequenzen aus Nazi-Vorwurf Erdogans

Trotz heftiger Proteste aus der EU zieht Erdogan immer wieder Nazi-Vergleiche. Foto: Kayhan Ozer. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zieht zunächst keine Konsequenzen aus dem gegen sie persönlich gerichteten Nazi-Vorwurf des türkischen …

Grafschafter Nachrichten

Merkel fordert von Erdogan Ende der Nazi-Vergleiche

Hannover (dpa) – Kanzlerin Angela Merkel hat den gegen sie persönlich gerichteten Nazi-Vorwurf des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zurückgewiesen. «Mein Satz, dass die Nazi-Vergleiche von seiten der Türkei aufhören müssen, gilt.

t-online.de

Merkel fordert Ende von Nazi-Vergleichen

Etwas wirklich Neues hat Angela Merkel nicht zu den Nazi-Vergleichen aus der Türkei gesagt – dass sie sich aber überhaupt noch einmal äußert, kann nur als neue Eskalationsstufe angesehen werden. Die Kanzlerin drohte dem türkischen Präsidenten …

MDR

Erdogan provoziert weiter: Nun wirft er Merkel persönlich „Nazi-Methoden“ vor

Obwohl Recep Tayyip Erdogan mit seiner Werbung für das geplante Referendum in der Türkei ohnehin schon überall in Europa aneckt, provozierte der türkische Staatschef schon wieder mit neuen Aussagen. Nun hat er auch die Kanzlerin persönlich …

RTL Online

Merkel fordert Ende der Nazi-Vergleiche

Angela Merkel hat die gegen sie persönlich gerichteten Nazi-Vorwürfe des türkischen Präsidenten Erdogan zurückgewiesen. Man werde es nicht zulassen, dass „jedes Tabu fällt“. Die Türkei ringt um Erklärungen. Facebook. Twitter. Google+. Xing. Linkedin.

Handelsblatt

Kritik an Erdogan nach Nazi-Vorwürfen gegen Merkel

Offen ließ Erdogan allerdings, wen er mit „sie“ genau meinte. Erneut greift er dabei Kanzlerin Merkel an. Am Sonntag dann warf Erdogan Bundeskanzlerin Angela Merkel erstmals persönlich „Nazi-Methoden gegen meine türkischen Brüder in Deutschland …

Gratis-mmorpg.com

Nazi-Vergleiche: Wie sollte Deutschland auf Erdoğans Verhalten reagieren?

In einer Rede sagte Erdoğan an Angela Merkel gerichtet: „Du benutzt gerade Nazi-Methoden.“ Weiter sagte er: „Bei wem? Bei meinen türkischen Geschwistern in Deutschland, bei meinen Minister-Geschwistern, bei meinen Abgeordneten-Geschwistern, die …

Süddeutsche.de

+++ Türkei-Konflikt im News-Ticker +++: Nach jüngstem Nazi-Vergleich: Nun

Der Streit zwischen Türkei und EU spitzt sich zu: In Deutschland und den Niederlanden wurden Auftritte von türkischen Ministern gestoppt, die für die Errichtung des umstrittenen Präsidialsystems werben wollen. Der türkische Präsident reagiert mit …

FOCUS Online

Jetzt attackiert Erdogan Merkel persönlich: „Du wendest Nazi-Methoden an“

Schon bisher hat die Türkei im Streit mit Deutschland verbal mächtig auf den Putz gehauen. Nun zielt Erdogan direkt auf Merkel. Recep Tayyip Erdogan Foto: Murat Cetinmuhurdar, dpa. BILDER Pfeil links 1 / 1 Pfeil rechts. VOLLBILD Bild vergrößern.

inFranken.de

Merkel fordert Türkei zu einem Ende der Nazi-Vergleiche auf

Angesichts der jüngsten Nazi-Vorwürfe aus Ankara hat die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel die türkische Führung explizit an die Bedingungen für Wahlkampfauftritte türkischer Politiker in Deutschland erinnert. Merkel sagte am Montag, ihr Satz

Suedtirol News

Angela Merkel verbittet sich Nazi-Vergleiche von Recep Tayyip Erdogan

Der türkische Präsident vergleicht Angela Merkel mit Nazis – die Bundesregierung will daraus keine Konsequenzen ziehen. Gleichzeitig macht das Auswärtige Amt klar: Das muss nicht so bleiben. Martin Schäfer, Sprecher des Auswärtigen Amtes.

SPIEGEL ONLINE

So kommentiert Deutschland: Erdogans Nazi-Vorwürfe: „So kann nur ein Politiker

Die Stimmug zwischen Deutschland und der Türkei verschlechtert sich zunehmends. Der Ton aus Ankara ist ruppig. Nun hat Erdogan Merkel persönlich angegangen – mit einem Nazi-Vergleich. So kommentiert die deutsche Presse die Ereignisse.

FOCUS Online