Hamburg: Überfallene Krankenschwester kann Täter beschreiben

Hamburg: Überfallene Krankenschwester kann Täter beschreiben Eine 28-Jährige ist in Hamburg-St. Georg von mehreren Männern verletzt und ausgeraubt worden. Bei der Tat am Sonnabend gibt es zudem Hinweise auf ein Sexualdelikt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Voriger Artikel. Frau in St. Georg bewusstlos …

Kieler Nachrichten

Krankenschwester missbraucht: Polizei sucht Zeugen

st. georg. Nach dem Missbrauch einer 28 Jahre alten Frau im Lohmühlenpark, die offenbar von einer Gruppe von fünf Männern in die Anlage gelockt wurde, ermittelt die Polizei auf Hochtouren. Die für Sexualdelikte zuständige Dienststelle im LKA hatte den …

Hamburger Abendblatt

Hinweise auf Sexualdelikt: Täter locken Frau (28) mit Hilferufen in den Park

Eine junge Frau ist am Sonnabend im Lohmühlenpark überfallen und ausgeraubt worden. Besonders perfide: Die 28-Jährige wurde von Hilferufen angelockt, ging in den Park, um zu helfen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Das Opfer war gegen 21.45 Uhr …

Hamburger Morgenpost

Hamburg-St. Georg: Frau mit Hilferufen angelockt – und missbraucht?

In Hamburg hört eine 28-Jährige Hilferufe aus einem Park und eilt zur Hilfe – doch dann wird sie von mehreren Männern angegriffen und beraubt. Es gibt zudem Hinweise auf einen Missbrauch. 0 Kommentare. Anzeige. Eine 28-Jährige ist in Hamburg-St.

DIE WELT

Mit Hilferuf angelockt: Männer missbrauchen Krankenschwester in Hamburg

In Hamburg sollen mehrere Männer mit falschen Hilferufen eine Krankenschwester in einen Park gelockt und sie dort missbraucht haben. Zudem wurde die 28-Jährige ausgeraubt. Die Männer schlugen die junge Frau bewusstlos. Als sie wieder zu sich kam, …

Huffington Post Deutschland

Hamburg: Überfallene Krankenschwester kann Täter beschreiben

Mit falschen Hilferufen wurde eine 28-jährige Krankenschwester in Hamburg in einen Park gelockt. Dort wurde sie von mehreren Männern bewusstlos geschlagen und ausgeraubt. Zudem gibt es Hinweise auf ein Sexualdelikt. Quelle: Die Welt. Sie wollte …

DIE WELT

Falsche Hilferufe in St. Georg | Sex-Attacke auf Krankenschwester

St. Georg – Es ist ein widerliches Verbrechen! Abends wird eine Frau durch Hilferufe in den Lohmühlenpark gelockt, dort fallen mehrere Männer über sie her. Sie schlagen ihr Opfer bewusstlos – und vergehen sich offenbar auch sexuell an ihm! Es ist gegen …

BILD

Mit falschen Hilferufen angelocktFrau in Hamburg bewusstlos geschlagen und

Fra in Hamburg missbraucht und ausgeraubt: Polizei fahndet nach Tätern Nachdem eine Frau in Hamburg am vergangen Samstag bewusstlos geschlagen und ausgeraubt wurde, sucht die Polizei noch nach den Tätern. Foto: iStock. Am Abend des …

Wunderweib

Hamburg: Sex-Attacke auf Krankenschwester in Park – Hilferuf als Masche

Sie wollte helfen, doch dann geriet sie selbst in Gefahr: Eine junge Frau wurde am Sonnabend mit Hilferufen in einen Park gelockt und dort überfallen. Es soll zudem Hinweise auf ein Sexualdelikt geben. Jetzt hat die Polizei erste Erkenntnisse über die

Express.de

Brutale Sex-Attacke auf Krankenschwester

In Hamburg-St. Georg hat sich eine besonders brutale Sex-Attacke ereignet. Wie die BILD-Zeitung berichtet, wurde eine 28-jährige Frau durch Hilferufe in einen Park gelockt. Dort warten mehrere Männer und fallen umgehend über sie her. Das Opfer wird …

oe24.at

Gewalttat in Hamburg: Männer schlagen Krankenschwester bewusstlos und

Eine 28-Jährige ist in Hamburg-St. Georg von mehreren Männern verletzt und ausgeraubt worden. Bei der Tat am Samstag gibt es zudem Hinweise auf ein Sexualdelikt. Nach ersten Erkenntnissen sei die Frau in einen Park geeilt, nachdem sie von dort …

FOCUS Online

Mit falschen Hilferufen angelocktFrau in Hamburg bewusstlos geschlagen und

Sie wollte helfen, doch dann geriet sie selbst in Gefahr: Eine junge Frau wurde am Sonnabend mit Hilferufen in einen Park gelockt und dort überfallen. Georg missbraucht und ausgeraubt. Demnach soll es sich um eine Gruppe von fünf Männern gehandelt …

DerneueMannDe