Knapp 200 Flüchtlinge erreichten griechische Inseln

Knapp 200 Flüchtlinge erreichten griechische Inseln Die Balkanroute wurde 2016 geschlossen. Viele verzweifelte Flüchtlinge wagen deshalb die Reise übers Mittelmeer, hunderte Menschen ertrinken pro Woche an Europas Außengrenze. Gleichzeitig trotzen viele Menschen in improvisierten Camps an den …

FOCUS Online

Deutlich mehr Flüchtlinge erreichen Inseln über die Ägäis

Auf den griechischen Inseln in der Ostägäis sind in den vergangenen zwei Tagen vergleichsweise viele Flüchtlinge angekommen. Den zuständigen Behörden zufolge setzten seit Freitag mehr als 360 Menschen vom türkischen Festland aus zu den …

Deutschlandfunk

Endstation Lesbos

Alles ist besser als Warten. Sogar die Abschiebung zurück in die Türkei schreckt die Flüchtlinge auf Lesbos nicht mehr. Doch Ankara will die abgelehnten Asylbewerber nicht mehr aufnehmen. Aus Lesbos berichtet Ulrich von Schwerin. teilen · tweet · +1 …

Qantara.de – Dialog mit der islamischen Welt

Flüchtlingskrise: Deutlich mehr Flüchtlinge erreichen griechische Ägäis-Inseln

Ungewöhnlich viele Migranten sind in den vergangenen drei Tagen in Booten auf den griechischen Inseln in der Ostägäis angekommen. Äußerungen von türkischen Politikern in den letzten Tagen sorgen nun verstärkt für Unruhe in Athen. Von Freitagmorgen …

FOCUS Online

Innenministerium: Türkei betreibt Grenzschutz weiter unverändert

Berlin (dts) – Für das Bundesinnenministerium (BMI) geben die Ankunftszahlen auf den griechischen Inseln bislang „keinen Hinweis darauf, dass auf türkischer Seite Veränderungen beim Küsten- oder Grenzschutz vorgenommen werden“. Dies teilte das BMI …

HASEPOST

Mehr als 350 Flüchtlinge erreichten griechische Inseln

Eine ungewöhnlich hohe Zahl von Migranten hat in den vergangenen zwei Tagen von der türkischen Küste zu den griechischen Inseln in der Ostägäis übergesetzt. Insgesamt erreichten von Freitagmorgen bis Sonntagmorgen 362 Menschen die griechischen …

Wiener Zeitung

Griechenland: Flüchtlinge protestieren gegen Abkommen zwischen der EU und der

Hunderte Flüchtlinge haben am Samstag auf der griechischen Insel Lesbos gegen das Flüchtlingsabkommen der EU und der Türkei protestiert. Mit dem Protest wollten sie auf ihre Lebensbedingungen aufmerksam machen. Diese seien schrecklich im …

RT Deutsch

EU-Flüchtlingspakt mit der Türkei jährt sich zum ersten Mal

Der EU-Flüchtlingspakt mit der Türkei jährt sich heute zum ersten Mal. Die Vereinbarung wurde am 18. März 2016 zwischen den EU-Staaten und der Türkei geschlossen und trat zwei Tage später in Kraft. Sie sieht vor, dass die Türkei alle Flüchtlinge …

donaukurier.de

Türkei setzt „Flüchtlingsdeal“ teilweise aus — Streit mit EU

Tatsächlich seien aber nur gut 14.400 Flüchtlinge verteilt worden, sagte Melandri. Die Bundesregierung erklärte, es gebe „keine Anhaltspunkte“ für eine Aussetzung des Flüchtlingspakts durch die Türkei. Deutschland zeigte sich unbeeindruckt von den …

DerneueMannDe

Das Abschreckungsabkommen

Seit einem Jahr gibt es den Flüchtlingsdeal, und es ist nicht die Türkei, die sich nicht daran hält, sondern die EU. Die Leidtragenden: Griechenland und die Flüchtlinge. Von Lenz Jacobsen. 20. März 2017, 11:13 Uhr 358 Kommentare. EU-Türkei-Abkommen: …

ZEIT ONLINE

Öffnet Erdogan schon die Schleusen?

Die Zahl der Flüchtlinge, die aus der Türkei auf die griechischen Inseln fliehen, steigt seit vergangener Woche stark. Das befeuert Gerüchte, die Türkei könnte den Flüchtlingspakt mit der Europäischen Union aufkündigen. Facebook. Twitter. Google+. Xing.

Handelsblatt

Nur 916 Rückführungen aus Griechenland

Seit einem Jahr ist das Flüchtlingsabkommen zwischen EU und Türkei in Kraft. Sein Kernpunkt wird kaum umgesetzt. 0 Kommentare. Anzeige. Unklare Formulierung kann man dem sogenannten Flüchtlingsdeal zwischen der Europäischen Union und der …

DIE WELT

Ungewöhnlich viele Migranten erreichen griechische Inseln

Die Zahl der täglich ankommenden Migranten in Griechenland wird mit großem Interesse beobachtet. Türkische Politiker hatten in den vergangenen Tagen wiederholt den Flüchtlingspakt mit der EU in Frage gestellt. Quelle: N24/ Lukas Axiopoulos.

DIE WELT

Rund 2000 Menschen demonstrieren in Athen gegen EU-Flüchtlingspakt mit der Türkei

Mehr als 2000 Menschen haben am Samstag in Athen gegen den EU-Flüchtlingspakt mit der Türkei demonstriert. An der Spitze des Zuges, der durch die griechische Hauptstadt zum Sitz der Büros der EU-Kommission führte, trugen die Demonstranten ein …

DIE WELT

Knapp 200 Flüchtlinge erreichten griechische Inseln

Athen – Eine ungewöhnlich hohe Zahl von Migranten hat von der türkischen Küste zu den griechischen Inseln in der Ostägäis übergesetzt. Insgesamt 193 Menschen kamen von Freitag auf Samstag an, 52 Menschen auf Lesbos, 128 auf der Insel Chios und …

derStandard.at

Hält das Abkommen mit Ankara?

Ein Kind steht in Idomeni im Flüchtlingslager an der Grenze zwischen Griechenland und Mazedonien im Gleisbett. Nachdem die Balkanroute geschlossen wurde leben in diesem Lager rund 12.500 Flüchtlinge. | Foto: Kay Nietfeld/dpa. Ist die Migrationskrise …

GrenzEcho.net

Griechenland fürchtet Flüchtlingswelle

ATHEN/ANKARA. Die Zahl der Flüchtlinge und Migranten, die aus der Türkei über die Ägäis zu den griechischen Inseln kommen, steigt seit Ende vergangener Woche stark an – wegen des milden Frühlingswetters? Oder macht die Türkei ihre Drohung wahr, …

Badische Zeitung

Griechenland fürchtet neue Flüchtlingswelle

Flüchtlinge vor der Insel Lesbos. Die Aufnahme stammt aus dem Frühjahr 2016. FOTO: dpa, nie lof gfh vge. Flüchtlinge vor der Insel Lesbos. Die Aufnahme stammt aus dem Frühjahr 2016. FOTO: dpa, nie lof gfh vge. 2017-03-20T19:22+0100 …

RP ONLINE

Starker Anstieg – hunderte Migranten erreichen von der Türkei aus die EU

Ungewöhnlich viele Migranten haben in den vergangenen Tagen von der Türkei aus die griechischen Inseln erreicht. EU einig: Zehn Maßnahmen gegen afrikanische Migration – kurier.at – kurier.at. Werbung. Wie die „Welt“ berichtet, haben in den …

Blasting News